Euro Truck Simulator 2

Das neue Map-DLC „Beyond the Baltic Sea“ enthält neben den 3 baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland auch Teile von Russland inklusive der zweitgrößten russischen Stadt St. Petersburg und das südliche Finnland.

Dieser Teil Europas unterscheidet sich vom Rest Europas durch seine einzigartige Architektur, Industrie und Transport-Infrastruktur. Ein ganz besonderer Fokus liegt dabei auf den Ländergrenzen. Die Grenzkontrollen zwischen der EU und Russland werden besonders strikt gehandhabt und bedeuten normalerweise längere Wartezeiten für alle Transporte. Durch besondere Gestaltung der Grenzen und Grenzgebäude wird dem Rechnung getragen.

Neben dieser besonderen Architektur, in der auch Gebäude aus der alten Sowjet-Zeit nicht fehlen dürfen, wird es auch neue Industrien geben. Typische Landstriche, die durch Farmen und Sägemühlen geprägt sind, werden durch spezialisierte Industrien ergänzt, wie z. B. Yachtbau-Firmen, Papierfabriken oder Produktionsanlagen für Lokomotiven. Fahre Transporte durch insgesamt 5 Länder und entdecke neue Routen, neue Landstriche und noch viel mehr!

An unserem Stand kannst Du zum ersten Mal selbst die neue Erweiterung spielen.
 

Interaktiv