Assassin's Creed Origins

Der Spieler reist in das alte Ägypten, dem wohl geheimnisvollsten Ort der Geschichte, in eine Epoche, die das Antlitz der Welt verändern wird. Er entdeckt die Geheimnisse hinter den Pyramiden, den vergessenen Mythen, den letzten Pharaonen und die Ursprungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft, die lange Zeit hinter verschollenen Hieroglyphen verborgen war.

In den letzten vier Jahren hat das Team, das sich auch für das hochgelobte Assassin’s Creed 4 Black Flag verantwortlich zeichnet, an einer neuen Anfangsgeschichte für die Marke gearbeitet. Am Anfang beginnt es mit der noch nie zuvor erzählten Ursprungsgeschichte von Assassin‘s Creed. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Bayek, dem Beschützer Ägyptens, dessen persönliche Geschichte zur Gründung der Assassinen-Bruderschaft führt. Der Spieler erkundet das unberechenbare Land von den Wüsten bis zu den blühenden Oasen, vom Mittelmeer bis zu den Gräbern von Gizeh und kämpft auf eine komplett neue Art und Weise, während Beute gemacht wird und eine Vielzahl von Waffen mit verschiedenen Charakteristiken und Seltenheitsgraden benutzt wird.  Außerdem kann er zwischen Fernkampf- und Nahkampf-Waffen nahtlos wechseln, um es so mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen.

Die Reihenfolge der Missionen wird eigenständig festgelegt und in dem eigenen Tempo abgeschlossen:  Jede von ihnen erzählt eine intensive und emotionale Geschichte voller lebendiger Charaktere und bedeutender Aufgaben.

Interaktiv