Space Junkies

Ein unglaublicher, Jet-Pack-getriebener VR-Arcade-Shooter, bei dem man durch den lebensbedrohlichen Orbit fliegt und extreme Kämpfe bestreitet!

DIRTY BOWL
Der Weltraum war noch nie gefährlicher als in der Dirty Bowl! Sterben geht schnell und der Tod lauert überall, während man sich durch die orbitalen Arenen („Orenas“) kämpft.

ADRENALIN-GELADENER MULTIPLAYER
Die Spieler sind Teil einer Eliteeinheit vom Stamm der Spacers, die ihre Kämpfe im 2vs2- oder 1vs1-Modus mit List und Heimtücke austragen.

DEN EIGENEN KÖRPER KENNENLERNEN
Die volle VR-Ausstattung erlaubt es den Spielern, ihre Hände und den gesamten Körper im VR-Spiel einzusetzen, um intuitiv navigieren zu können und die Umgebung zum eigenen Vorteil zu nutzen. Gleichzeitig erlauben die Motion Controller eine geschickte Handhabung der Waffen.
 
VR-STEUERUNG IM WELTALL
Durch das orbitale Kampffeld und das VR-Erlebnis können Gegner jederzeit aus allen Richtungen angreifen. Es ist einiges an Können gefragt, um sich durch den Raum zu bewegen und alles im Blick zu behalten.

VERRÜCKTE WAFFENVIELFALT
Unglaublich krasse Waffen, von Sunblastern bis hin zu Biowaffen, lassen die Spieler aus verschiedenen Winkeln angreifen und die Waffen lassen sich auch beidhändig führen und kombinieren.

HALLO, DARLING, KANNST DU MICH HÖREN?
Umfassender Surround-Sound lässt den Spieler komplett in die explosive Welt eintauchen.

NICHT VON DIESER WELT!
Die merkwürdigen und wunderbaren Möglichkeiten der Mikroschwerkraft eröffnen einen ganz neuen Spielplatz! Kettenreaktionen und interaktive Gegenstände lassen das Schlachtfeld zu einem experimentellen Spielfeld werden.
 

Interaktiv