Eintrittskarten – weitere Informationen


Tageskarte: berechtigt zum einmaligen Eintritt auf die Messe; ausschließlich an dem vorgegebenen Tag.

Tageskarte ermäßigt: berechtigt Schüler ab 12 Jahre, Studenten, Auszubildende, Rentner, Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte, freiwillig Sozialdienstleistende (FSJ/FÖJ), zum einmaligen Eintritt auf die Messe; ausschließlich an dem vorgegebenen Tag.
Bitte unbedingt gültigen Nachweis für die Ermäßigungsberechtigung mitbringen und vor Ort bereithalten!

Tageskarte Kind: berechtigt Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren zum einmaligen Eintritt auf die Messe; ausschließlich an dem vorgegebenen Tag.

Nachmittagsticket ab ca. 14:00 Uhr: Wir bieten am Samstag noch vergünstigte Nachmittagstickets zum Preis von 9,00 Euro mit Einlass ab ca. 14 Uhr an den Tageskassen vor Ort an. Der Einlass ist allerdings abhängig vom Besucherstrom, sprich von den Austritten vom Gelände. Wartezeiten bei den Nachmittagstickets sind nicht auszuschließen.

Tageskarte Familie: berechtigt maximal 5 Personen, davon max. 2 Erwachsene und mind. 1 bis max. 4 Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren zum einmaligen Eintritt auf die Messe; ausschließlich an dem vorgegebenen Tag.
Solange der Vorrat reicht!

Wichtiger Hinweis: Grundsätzlich verlieren alle Tageskarten beim Verlassen des Geländes ihre Gültigkeit.